Profil

lebensEnergieStühle


Mit unseren „kraftKerlen“ haben wir Stühle in zwei Größen geschaffen, die Sitzen zu einem energieErlebnis werden lassen.


Pisa gibt es in 4 Ausführungen:


Pisa klein (1,40m) oder groß (1,80m)

Alt. 1:
Sitzhocker (Höhe 55cm für Sitzen mit Kleinem Bruder)

Alt. 2:
Sitzhocker (Höhe 45cm für Sitzen ohne Kleinem Bruder)

Für beide Alternativen liefern wir noch ein hochwertiges Sitzkissen aus Wollfilz mit Sojaschaumfüllung aus.





Details


Höhe:
ca. 1,40 / 1,80 m
Breite: ca. 0,50 - 0,60 m, je nach Baumstärke
Stärke: ca. 0,15 m
Gewicht: ca. 35 kg / m
Sonnenenergie: ca. 280 kWh.
Dies entspricht einer SonnenEnergieDichte von 0,25 Jahre Sonnenbaden, bezogen auf die gesamte Hautfläche eines Menschen.



Erläuterung


In Deutschland beträgt die jährliche SonnenenergieEinstrahlung ca. 1.000 kWh pro qm. Die gespeicherte Sonnenenergie entspricht somit der Menge, die in ca. 0,25 Jahren pro qm aufgestrahlt werden. Der Mensch dürfte gerade ca. 1 qm Hautfläche haben. Wenn er sich beim Sonnen eine Seite bestrahlen lässt, wäre dies die Menge von ca. 0,5 Jahren Sonnenbaden.

Wissenswertes

Wissenswertes



Hier sehen Sie einen Pisa kraftBalken in aufrechter Position aufgestellt in der Ausstellung der Firma myID in Starnberg.




Hier sehen Sie das Energiefeld des Pisa kraftBalkens, eindrücklich mit der Photonenkamera dargestellt. In rotflächiger Farbe sieht man die Abstrahlungen der positiven Photoneninterferenzen des myID Holzes.




Diese Aufnahme zeigt den linken Oberarm desProbanden aufgebracht auf ein Stück myID Holz




In der Bio-Photonenaufnahme sehen Sie die Hand des Probanden auf dem Stück myID Holz. Hier können Sie deutlich feststellen, dass die Hand in positive Resonanz mit dem Stück myID Holz geht. Die Hand ist mit starken Photoneninterferenzen durchflossen. Das Holz scheint pulsierend positiv auf den Arm zu wirken, da der Arm mit kreisrunden Abstrahlungen in Resonanz mit dem Energiefeld der menschlichen Hand geht.

lebensEnergie


lebensEnergie

 



Symbolisch zeigen die Kugeln den täglichen Verbrauch an lebensEnergie an. Dabei handelt es sich nicht um eine wissenschaftlich fundierte Tatsache, sondern vielmehr um die Beobachtung vieler Kunden, die uns diese Erfahrung und dieses Gefühl rückgemeldet haben. Die Erfahrung basiert auf einer täglichen Nutzungszeit von 6-8 Stunden.

Es wird angenommen, dass ein Mensch im Durchschnitt jeden Tag drei lebensEnergieKugeln verbraucht. Rote Kugeln stehen für Verbrauch wohingegen für ersparten Verbrauch grüne Kugeln stehen. lebensEnergie, die weiterhin für zukünftige Tage zur Verfügung steht.

FAQ


"Werden die Produkte zu mir nach Hause geliefert und z.B. die Betten auch aufgebaut?"

Ja, sämtliche Produkte werden entweder mit Spedition oder durch unsere eigenen Servicemitarbeiter ausgeliefert. Wenn ein Aufbau notwendig ist, wird das immer durch unsere Servicemitarbeiter vorgenommen.


"Da die Lichtholzprodukte sehr schwer sind, ist die Lieferung und der Aufbau sicherlich sehr teuer?"

Für unsere Kunden haben wir eine äußerst entgegenkommende Regelung gefunden. Bis zu einem Warenwert von 5.000,- Euro netto berechnen wir nur eine Pauschale in Höhe von 250,- Euro. Bei einem höheren Warenwert liefern wir kostenfrei. Für kleinere Lieferungen berechnen wir die Speditionskosten.


"Muss ich mir unbedingt ein neues Bett kaufen, um in den Genuss dieser hohen lebensEnergie zu kommen?"

Nein. Wir umbauen auch jedes bestehende Bett mit unseren lebensEnergieElementen. Der Photoneneffekt ist hier ganz ähnlich, wie bei unseren Betten.



"Wie lange muss ich nach der Bestellung auf die Lieferung warten?"

In der Regel liefern wir je nach Produkt zwischen 4-8 Wochen.



"Wie lange hält die hohe Photonenverfügbarkeit und damit die hohe lebensEnergie in den Produkten?"

Unser ältestes Produkt ist heute 10 Jahre alt und energetisch mindestens so intensiv, wie am ersten Tag. Längere Erfahrungen haben wir derzeit nicht.



"Reicht es aus, wenn ich einen Kleinen Bruder unter mein Bett lege?"

Für den Anfang, bis die Energien in Fluss kommen, kann es manchmal von Vorteil sein. Allerdings kann der Kleine Bruder natürlich nie den lichtKokon erzeugen, wie unsere lebensEnergieElemente oder -Betten.

Anwendungsbeispiele


Anwendungsbeispiele




  1. Gesprächsrunden  (König Arthusrunden)

  2. Als Einzelstuhl im Wohnzimmer

  3. Als Energiestuhl im Wartezimmer